Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Eilenburg-Compact: Stellenausschreibung - In der Stadtverwaltung Eilenburg

Artikel vom:09.06.2019
In der Stadtverwaltung Eilenburg ist zum n├Ąchstm├Âglichen Zeitpunkt als Krankheitsvertretung eine Stelle als B├╝rgerberater/in zu besetzen.
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere den Empfang f├╝r die Verwaltung, B├╝rgerberatung und B├╝rgerinformation sowie Beschwerdemanagement. Auch die Bearbeitung des Einwohner-, Pass- und Meldewesen sowie des Gewerberechts, die Betreuung des Fundrechts und der Garagenver-waltung sowie Kassent├Ątigkeit f├╝r die Gesamtverwaltung sind im Aufgabengebiet enthalten. Wei-terhin sind die Durchf├╝hrung von Beglaubigungen sowie weiterer laufende soziale st├Ądtische Auf-gaben (Freizeitp├Ąsse), die Verwaltung der Schiedsstelle und Zentrale Fax-, Email- und Paketan-nahme sowie Weiterleitung durchzuf├╝hren. Eine abschlie├čende Abgrenzung des Aufgabengebietes wird ausdr├╝cklich vorbehalten.
Es werden eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bzw. vergleichbare Verwaltungsaus-bildung, Kenntnisse und Erfahrung im Bereich des Pass- und Melderechts, Zivilrechts, Verwal-tungsrechts, Sozialrechts, Personenstandsrecht im Zusammenhang mit Ausl├Ąnder- und Asylbe-werberrecht, Ordnungswidrigkeiten- und Gewerberecht, Kostenrecht, Stadtrecht sowie im Um-gang mit B├╝rgern erwartet.
Auch absolute Zuverl├Ąssigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsverm├Âgen und Prob-leml├Âsungskompetenz sowie ein freundliches, kommunikatives Auftreten, Engagement und kom-petenter Umgang sind Voraussetzung. Teamf├Ąhigkeit sowie Kenntnisse im Umgang mit der Spezi-alsoftware MESO, HKR, Caigos und browserbasierte Onlineanwendungen sind w├╝nschenswert. Die Bereitschaft zur Samstagarbeit sollte bestehen.
Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles T├Ątigkeitfeld in einem engagierten und aufgeschlossenen Team sowie flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der gel-tenden Dienstvereinbarung unter Ber├╝cksichtigung arbeitsorganisatorischer Erforderlichkeiten. Auch attraktive Arbeitgeberleistungen des ├Âffentlichen Dienstes werden geboten.
Die Arbeitszeit betr├Ągt 30 Stunden/Woche. Die Verg├╝tung erfolgt gem├Ą├č des Tarifvertrags f├╝r den ├Âffentlichen Dienst (TV├ÂD-VKA) in der Entgeltgruppe 7.
Die zu besetzende Stelle ist f├╝r M├Ąnner und Frauen in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt ber├╝cksichtigt.
Die schriftliche Bewerbung mit den ├╝blichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdegangs, Beurteilungen) ist bis zum 03.07.2019 an die Stadtverwaltung Ei-lenburg, FB B├╝rgerservice ÔÇ×B├╝rgerberaterÔÇť Marktplatz 1, 04838. Eilenburg zu richten.
Die Bewerbung kann auch elektronisch im Wege einer Email an jobs@eilenburg.de erfolgen. Da-bei sollte nur eine Gesamtdatei als pdf-Anhang beigef├╝gt sein, die eine Gr├Â├če von 5 MB nicht ├╝berschreitet.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
AXA-Versicherung
Stadtwerke Delitzsch
Tore, TŘren, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad DŘben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis fŘr psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI