Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Farbenfroh und lebendig: Neue Ausstellung im Landratsamt Delitzsch

Delitzsch-Compact: Farbenfroh und lebendig: Neue Ausstellung im Landratsamt Delitzsch

Artikel vom:08.02.2019
Heike Böhme mag kräftige Farben. Das ist unverkennbar in den großflächigen Bildern, die die Künstlerin noch bis 18. März in Delitzsch ausstellt. Im Foyer des Landratsamtes können 15 ihrer Werke bewundert werden.

Die gelernte Zootechnikerin und Industriekauffrau bildet mit Vorliebe Stillleben und Landschaften ab. Dabei ist sie bei der Wahl der Techniken variabel und experimentierfreudig. Sowohl Aquarell-, Öl- als auch Acrylfarben finden Verwendung. Selbst die Pouring-Technik hat die Behlitzerin ausprobiert. Dabei wirken die Farben noch immer so, als ob sie flüssig wären. „Liquid Painting“ nennt sich das.

Bereits als Kind malte Heike Böhme - vornehmlich Skizzen mit dem Bleistift oder mit Feder und Tinte. Während sie in den Neunzigerjahren vor allem Ölfarben mit dem Pinsel auf die Leinwand brachte, wechselte sie im Jahr 2000 die Technik. Vier Jahre lang nahm sie an Aquarell-Kursen in der Volkshochschule Taucha teil. Zudem besuchte sie 2001 ein Semester lang die Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Seit 2005 hat die zweifache Mutter eine eigene kleine Galerie. Diese befindet sich in Gordemitz.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
AXA-Versicherung
Stadtwerke Delitzsch
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad Düben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI