Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Vorfall im Landratsamt

Die Polizei meldet: Vorfall im Landratsamt

Artikel vom:10.01.2019
Vorfall im Landratsamt
Ort: Delitzsch, Richard-Wagner-Straße
Zeit: 08.01.2019, gegen 09:35 Uh
Ein 19-j√§hriger Asylbewerber aus √Ąthiopien betrat schon sehr aggressiv das Landratsamt am fr√ľhen Morgen, schrie herum, ging zielgerichtet zur Rezeption und ‚Äěfeuerte‚Äú seinen Rucksack auf den Tresen. Er bedrohte die Angestellten des Landratsamtes. Zur Unterst√ľtzung seiner Forderung hielt er seine zu einer Waffe geformte Hand einer Mitarbeiterin an den Kopf. Anschlie√üend warf er alle Dokumente, die er im Rucksack hatte auf den Tresen und trat gegen die T√ľr. In der Zwischenzeit riefen die Mitarbeiterinnen die Polizei. In der weiteren Folge randalierte der 19-J√§hrige im Geb√§ude, indem er eine Glasvitrine aus dem Eingangsbereich und einen B√ľcherst√§nder zerst√∂rte. Dabei verletzte sich der 19-J√§hrige an der Hand. Mit einer Glasscherbe in der Hand drohte er weiter den Mitarbeitern im Flur. Als er die eintreffenden Polizeibeamten sah, steigerte er sich in seiner Aggressivit√§t und schrie weiter herum. Die Beamten fixierten den 19-J√§hrigen sofort. Anschlie√üend wurde er in das Polizeirevier Delitzsch zu weiteren polizeilichen Ma√ünahmen gebracht. Das Rettungswesen wurde hinzugezogen, um die Verletzung an seiner Hand zu versorgen. Verletzt wurde im Landratsamt niemand. Die H√∂he des Sachschadens steht noch aus.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
AXA-Versicherung
Stadtwerke Delitzsch
Tore, TŁren, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad DŁben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis fŁr psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI