Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Delitzsch-Compact: Ehrung für Schulze-Delitzsch-Männerchor „Arion 1885“ e. V.

Artikel vom:26.09.2018
Traditionschor erhält Zelter-Plakette am 21. Oktober 2018
Mit der Zelter-Plakette werden Chöre geehrt, die seit mehr als 100 Jahren bestehen und sich um die Pflege des Chorgesangs verdient gemacht haben und machen.
2018 wird der Schulze-Delitzsch-Männerchor aus Delitzsch als einziger sächsischer Chor und als einer von 40 Chören in Deutschland mit dieser Plakette geehrt.
Die feierliche Übergabe nimmt Dr. Dieter Herz, Referatsleiter im Sächsischen Staatsministerium für Kultus, am 21. Oktober 2018 um 15 Uhr im Saal des Hotel „Zum Weißen Ross“ am Roßplatz in Delitzsch vor.
Zugegen sind außerdem der Oberbürgermeister von Delitzsch Dr. Manfred Wilde, sowie der Bürgermeister der Partnerstadt Monheim am Rhein, Daniel Zimmermann mit dem Vertreter des Monheim-Baumberger Männerchors Wolfgang Blank, und der Oberbürgermeister der Partnerstadt Friedrichshafen, Andreas Brand.
Hintergrund Schulze-Delitzsch-Männerchor „Arion 1885“ e. V.
25 Sänger des Arion-Chores gründeten 1954 den Schulze-Delitzsch-Männerchor. Um an die Gesangstradition des Chores anzuknüpfen, stimmten seine Mitglieder im Februar 2017 für die Namensänderung zum Schulze-Delitzsch-Männerchor „Arion 1885“ e. V.
Hintergrund Zelter-Plakette
Die Zelter-Plakette wird seit 1956 an Chöre verliehen, die mindestens einhundert Jahre bestehen und nachweisen können, dass sich der Chor in ernster und erfolgreicher musikalischer Arbeit der Pflege des Chorgesanges gewidmet und im Rahmen der örtlich gegebenen Verhältnisse künstlerische oder volksbildende Verdienste erworben hat.
Mit der Bewerbung um den Preis müssen u. a. ein geschichtlicher Abriss des Chores und eine Auflistung aller Chorleiter und Vorsitzenden mit genauen Jahreszahlen eingereicht werden.
Auch ein Nachweis über die Gründungszeit mit Gründungsprotokoll oder authentische Belegen, ein Tätigkeitsberichte des Chores über die musikalischen Aktivitäten der letzten fünf Jahre mit Konzertprogrammen und Presseberichten sind gefordert.
Eine Bescheinigung der Stadt oder der Gemeinde im Original über die kulturelle Betätigung des Chores, seiner Verdienste um das vokale Musizieren und ein aktueller Auszug aus dem Vereinsregister müssen ebenfalls eingereicht werden.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
AXA-Versicherung
Stadtwerke Delitzsch
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad Düben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI