Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Pkw brannte  +  Heftiger Verkehrsunfall +  Zwei Autos stie├čen zusammen

Die Polizei meldet: Pkw brannte + Heftiger Verkehrsunfall + Zwei Autos stie├čen zusammen

Artikel vom:15.05.2018
Pkw brannte
Ort: Delitzsch, Humboldtstra├če/Securiusstra├če
Zeit: 12.05.2018, 03:20 Uhr
Unbekannter T├Ąter entz├╝ndete auf bisher unbekannte Art und Weise den abgestellten VW Lupo der 64-j├Ąhrigen Halterin. Ein 63-j├Ąhriger Hinweisgeber informierte die Polizei. Die Beamten und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch waren schnell vor Ort. Beim Eintreffen mussten diese feststellen, dass das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung brannte. Ein davor geparkter roter Ford Focus wurde durch die gro├če Hitzeeinwirkung im Heckbereich besch├Ądigt. Die H├Âhe des Gesamtschadens steht allerdings noch aus. Gegenstand der weiteren Untersuchungen ist jetzt, die Brandursache zu ermitteln.

Heftiger Verkehrsunfall
Ort: Delitzsch, Bismarckstra├če
Zeit: 13.05.2018, 14:25 Uhr
Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Delitzsch ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei fuhr die Fahrerin eines wei├čen Mercedes auf der August-Bebel-Stra├če in stadteinw├Ąrtige Richtung und hatte die Absicht, nach links in die Holzstra├če abzubiegen. In diesem Moment kam ihr aus der Kohlstra├če ein grauer Toyota entgegen. Im Kreuzungsbereich konnten sich die beiden Verkehrsteilnehmer nicht mehr ausweichen, so dass es zu einem heftigen Zusammensto├č zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Aufgrund dessen kamen die beiden Autos erst mehrere Meter von der Unfallstelle zum Halt. Bei dem Unfall wurde die Mercedes-Fahrerin so schwer verletzt, dass sie zur station├Ąren Aufnahme in ein Krankenhaus verbracht wurde. Der Toyota Fahrer wurde ebenfalls durch den Aufprall verletzt, konnte aber ambulant medizinisch versorgt werden. An beiden Autos entstand ein Schaden in H├Âhe eines mittleren f├╝nfstelligen Betrages. (St)

Zwei Autos stie├čen zusammen
Ort: Wiedemar, BAB 9 in Richtung M├╝nchen (km 116,7)
Zeit: 13.05.2018, gegen 13:30 Uhr
BAB 9, Richtung M├╝nchen: Ein Audi A 4 fuhr auf dem linken und ein Mercedes Vito auf dem mittleren Fahrstreifen. Am km 116,7 kam der Audi nach links von der Fahrbahn ab und stie├č gegen Betonelemente. Dadurch schleuderte er zur├╝ck auf die Autobahn und stie├č mit dem Mercedes Vito zusammen. Zu m├Âglichen verletzten Personen und zur H├Âhe des Gesamtsachschadens liegen derzeit noch keine Angaben vor.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
AXA-Versicherung
Stadtwerke Delitzsch
Tore, TŘren, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Computerservice Vetterlein"
 Praxis fŘr psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI