Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Wolfgang Beuche trägt sich in das Ehrenbuch der Stadt Eilenburg ein

Eilenburg-Compact: Wolfgang Beuche trägt sich in das Ehrenbuch der Stadt Eilenburg ein

Artikel vom:15.11.2017
Bauunternehmer, Burgfreund, Buchautor und Hobbyhistoriker Herr Wolfgang Beuche erhielt am Montag, dem 13. November einen Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt Eilenburg.
Wolfgang Beuche ist seiner Heimatstadt Eilenburg sehr verbunden. Er ist unter anderem Grün-dungsmitglied des Burgvereins e. V. und sammelt schriftliche, gegenständliche und bildliche Quel-len sowie Anekdoten aus Eilenburg. Die Geschichte seiner Stadt bringt Beuche seit Jahren allen Interessierten nahe, sowohl bei Burgbergführungen als auch durch seine Bücher über Geschichte und Persönlichkeiten der Stadt. Wolfgang Beuche trug sich mit einem persönlichen Beitrag in das Ehrenbuch der Stadt ein, was er als einen „Ansporn“ für sich selbst empfand. Der Burgverein e. V. betonte in seiner Widmung für Beuche dessen Engagement und schrieb: „Seit Jahrzehnten hält er Eilenburg die Treue und ist ein Vorbild an Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein zum Wohle der Stadt, insbesondere als Bewahrer und Hüter deren Stadtgeschichte.“ Wolfgang Beuche war über fünf Jahrzehnte im Bauwesen aktiv, er bemüht sich seit 1985 um die Bergkeller und hat in den letzten 20 Jahren mehr als 2000 Menschen über den Schlossberg geführt.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
AXA-Versicherung
Stadtwerke Delitzsch
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Fliesen, Kaminbau, Schornsteine
Bestattungshaus Wolf
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI