Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Die Polizei meldet: Mit Stahlrute im Rucksack unterwegs

Artikel vom:14.07.2017
33-Jähriger mit Stahlrute im Rucksack unterwegs
Ort: Delitzsch, OT Döbernitz, Eilenburger Chaussee
Zeit: 13.07.2017, 00:30 Uhr
In der Nacht zu Donnerstag hatten zwei Polizeibeamte bei einer Personenkontrolle auf der Eilenburger Chaussee zwischen Delitzsch und Moscherwitz einen interessanten Fund getätigt. Bei einem 33-Jährigen fanden die Beamten neben zwei Tütchen Marihuana, welche der 33-Järige in seiner Zigarettenschachtel versteckte, eine Stahlrute, welche er wiederum in seinem Rucksack verstaute. Gegen den Mann wird jetzt nicht nur wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln ermittelt, sondern auch wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
AXA-Versicherung
Stadtwerke Delitzsch
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Fliesen, Kaminbau, Schornsteine
Bestattungshaus Wolf
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI